unerwartete TOPINAMBUR-Ernte

By Marion Ritzinger | Allgemein

Apr 09

Topinambur-Überraschung

So macht das Garteln für diese Saison Spaß:

Trotz sehr ertragreicher Ernte im letzten Herbst habe ich gestern über 15 kg feinste TOPINAMBUR entdeckt und (mit liebster Hilfe) ausgegraben!

... an einem Jungfrau-Tag: ein WURZELTAG!

Wunderschöne, riesige, knackige, voll ausgereifte, herb duftende und köstliche Knollen sind uns da beschert worden:

​Diese Knollenfrüchte, auch Erdartischocken genannt, schmecken frisch sowie gekocht herrlich und lassen sich zudem sehr einfach verarbeiten.
Einfach mit einer Bürste von Erde befreien, waschen, in gleichmäßig dünne Scheiben hobeln, das Dörrgerät damit bestücken...

​Und nach einigen wenigen Stunden sind die Rohkost-Chips fertig!

​Oder eine schnelle Suppe: dazu Schalotten kurz in Kokosöl andünsten, Topinambur dazu, mit Wasser ablöschen, aufkochen, etwas Suppenwürze dazu, fertig.

Auch sehr gut: Topinambur-Pürree - dazu Erdäpfel und Topinambur weich kochen, pürieren, salzen, fertig!

Mehr Wissenswertes über diese Knollenfrucht, die bis ins 18. Jahrhundert in Deutschland ein Grundnahrungsmittel war, findet ihr HIER..

mein LIEBSTER Gartenhelfer

und nach getaner Arbeit gibt es eine vegane ErdnussButterCremeTorte

ErdnussButterCremeTorte-Rezept von
vegane-naschkatzen.de >>

About the Author

Marion Ritzinger //Künstlerin/Therapeutin/KinderYogaLehrerin// www.MariONE.at

Leave a Comment:

(1) comment

Mavrick 16. April 2017

Hi there! Would you mind if I share your blog with my twitter group? There’s a lot of people that I think would really appreciate your content. Please let me know. Many thanks.

Reply
Add Your Reply

Leave a Comment: